TRAUMAGARTEN

Das Open-Air-Programm des Festivals wird im Garten des g-Werks gezeigt. In den abendlichen Vorführungen finden sich Filme aller Wettbewerbskategorien. Im Traumagarten wird auch für vielerlei selbstgemachtes Ess- und Trinkbares gesorgt.

Das Open-Air Programm findet übrigens in jedem Fall statt! Es liegen Decken, Regencapes und Schirme am Festivalcounter bereit. Sollte das Wetter einmal gar nicht mitspielen, wird im Unwetterfall für die Projektion ab Windstärke 10 auf das Theater ausgewichen.

THEATER IM G-WERK

Alle Themenblöcke werden im Theater des german stage service gezeigt. Hierunter fallen die Wettbewerbsblöcke zu den Festivalkategorien und der diesjährige Sonderfilmblock. Die Diskussionspanels widmen sich hier im Anschluss an die Screenings jeweils einer Festivalkategorie. Als Festivalzentrum findet hier die Abschlussdiskussion ebenso statt, wie die Ausstellung zum Festival-Design der letzten 25 Jahre und es ist Ort der meisten Aftershowpartys.

BAARIBAR

Die Baaribar ist der Ort für Diskussionen, eine Auszeit und natürlich die Versorgung. Hier gibt es kalte und warme Getränke sowie verschiedene Snacks während der gesamten Festivaldauer. Der Brunch findet am Sonntag hier statt, ebenso wie die Lounges nach dem Wettbewerb und das SuperSyncrolette T-94 am Donnerstag.

GARAGENKINO

Das Garagenkino ist ein Mini-Festival im Festival. Neben den offiziellen Einreichungen werden jährlich auch viele Filme für den Open-Screen des Festivals eingesandt. Hier geben wir jüngeren und älteren Talenten die Chance, ihre Kunstwerke auf die Leinwand zu bringen. Ein Raum für offene Screenings und Diskussionen zwischen Publikum, professionellen Filmemacher:innen und solchen, die es werden wollen.

PIAZZA

Auf der Piazza, wie der Vorplatz des g-Werks offiziell heißt, finden ausgewählte Sonderprogrammpunkte statt. Auf Monitoren können verschiedene Fundstücke aus 25 Jahren Festivalgeschichte betrachtet werden und bei ausverkaufter Vorstellung im Garten wird hier ein zweiter kreativer Vorführort entstehen.

FESTIVALCOUNTER

Der Schiffscontainer auf dem Festivalgelände fungiert als Infopoint und Shop. Hier finden sich Informationen zum Festival sowie Hilfe und Unterstützung bei Fragen.